Unternehmen solidarisieren sich mit den Jugendprotesten für mehr Klimaschutz – machen Sie mit!

Die neue Jugendbewegung Fridays for Future macht deutlich, dass sehr vielen jungen Menschen der Klimaschutz ein besonders wichtiges Anliegen ist. Mehr als anderen Generationen ist ihnen bewusst, dass gerade sie von den Folgen des fortschreitenden Klimawandels betroffen sein werden. Folgerichtig fordern die jungen Menschen Politik und Gesellschaft auf, verstärkt für den Klimaschutz einzutreten.

B.A.U.M. als Unternehmensnetzwerk für nachhaltiges Wirtschaften und die Initiative Wirtschaft pro Klima haben daher eine Aktion gestartet, in deren Rahmen sich Unternehmen mit dem Anliegen der jungen Generation solidarisch erklären und auch ihre Bereitschaft bekunden können, ihrerseits Verantwortung für den Klimaschutz zu übernehmen.

Bitte unterstützen auch Sie diese Aktion und unterzeichnen Sie die Erklärung für Ihr Unternehmen!

Dies geht online in wenigen Schritten. Ihr Unternehmen erscheint anschließend mit dem Firmenlogo auf der Liste mitzeichnender Unternehmen.

Unterzeichnen können Sie hier: wirtschaftproklima.de/fridays-for-future

Zurück