Termine

JobRad GmbH, Heinrich-von-Stephan-Straße 21, 79100 Freiburg im Breisgau

An Klimaschutz interessierte Unternehmen sind herzlich eingeladen zur Wirtschaft pro Klima Auftaktveranstaltung für Baden-Württemberg. Schirmherr und Landesumweltminister Franz Untersteller spricht zu aktuellen Herausforderungen der Klimapolitik.  Vorbildlich klimaengagierte Unternehmen werden ebenso vorgestellt wie die Initiative Wirtschaft pro Klima.

FutureCamp (Seminarangebot von WpK-Partner "FutureCamp Climate"), Aschauer Str. 30, 81549 München

Der Deutsche Bundestag hat ein umfassendes Gesetzgebungspaket zum Klimaschutz beschlossen. Der Kern des Pakets ist das Klimaschutzgesetz, durch das alle Ressorts zu CO2e-Einsparungen verpflichtet werden. So soll sichergestellt werden, dass Deutschland seine Treibhausgasemissionen bis 2030 um 55 % ggü. 1990 reduziert.

Bereiten Sie sich mit unserem Seminar: "Klimaschutzprogramm 2030 & Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG)" auf die neuen Herausforderungen und Chancen vor und vermeiden Sie Doppelbelastungen für Ihr Unternehmen!

FutureCamp (Seminarangebot von WpK-Partner "FutureCamp Climate"), Aschauerstr. 30, 81549 München

Dieses Seminar richtet sich an Unternehmen, die sich intensiv mit den aktuell geänderten Anforderungen der CDP-Berichterstattung auseinandersetzen wollen.

Treiber dafür können die Nutzung der ambitionierteren Frageninhalte zur Weiterentwicklung des Unternehmens im eigenen Klimaschutzengagement und/oder bei bereits berichtenden Unternehmen das Halten der bisher erreichten Bewertung sein. Für Neueinsteiger geht es vor allem darum, die Grundlagen der CDP-Berichterstattung zum Aufbau und den Inhalten des Fragebogens, zur Methodik der Bewertung und der effizienten Organisation der Bearbeitung kennenzulernen.

Umweltinstitut Offenbach (Seminarangebot von WpK-Partner "FutureCamp Climate"), Frankfurter Straße 48, 63065 Offenbach a. M.

Der Deutsche Bundestag hat ein umfassendes Gesetzgebungspaket zum Klimaschutz beschlossen. Der Kern des Pakets ist das Klimaschutzgesetz, durch das alle Ressorts zu CO2e-Einsparungen verpflichtet werden. So soll sichergestellt werden, dass Deutschland seine Treibhausgasemissionen bis 2030 um 55 % ggü. 1990 reduziert.

Bereiten Sie sich mit unserem Seminar: "Klimaschutzprogramm 2030 & Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG)" auf die neuen Herausforderungen und Chancen vor und vermeiden Sie Doppelbelastungen für Ihr Unternehmen!

FutureCamp (Angebot von WpK-Partner "FutureCamp Climate"), Aschauer Str. 30, 81549 München

Aktuell setzen sich immer mehr deutsche Unternehmen ein Klimaneutralitätsziel. Ein Beispiel ist unser Kunde Lanxess mit dem Ziel bis 2040 klimaneutral zu werden. Der Carbon Footprint ist das Basisrüstzeug für das Ableiten solcher Klimaschutzziele und -strategien, damit Unternehmen ihren Beitrag zum 2 Grad Ziel des Pariser Klimaabkommens zur Beschränkung der globalen Erderwärmung messbar machen können.

FutureCamp (Seminarangebot von WpK-Partner "FutureCamp Climate"), Aschauerstr. 30, 81549 München

In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen der CO2-Fußabdruck-Berechnung (Carbon Footprinting) und der Kompensation von unvermeidbaren CO2-Emissionen.

Grohe Holding GmbH, Feldmühleplatz 15, 40545 Düsseldorf

Das Praxis-Seminar greift die aktuellen Entwicklungen in der Politik und im Markt auf, zeigt wie das Thema in der betrieblichen Praxis angegangen und weiterentwickelt werden kann und konzentriert sich auf die Frage von Wesentlichkeit als Treiber dieser Aktivitäten. Grohe ist Gastgeber dieser Veranstaltung.

Auftaktveranstaltung Wirtschaft pro Klima in Hessen

An Klimaschutz interessierte Unternehmen sind herzlich eingeladen zur Wirtschaft pro Klima Auftaktveranstaltung für Hessen. Vorbildlich klimaengagierte Unternehmen werden ebenso vorgestellt wie die Initiative Wirtschaft pro Klima.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

FutureCamp (Seminarangebot von WpK-Partner "FutureCamp Climate"), Aschauerstr. 30, 81549 München

Inhalt dieses Seminars sind der Handel mit CO2-Zertifikaten und optimales CO2-Management. Sie lernen die Hintergründe und Einflussfaktoren der Marktentwicklung kennen. Darüber hinaus erlangen Sie Praxiswissen zur Entwicklung von Handelsstrategien, der Abwicklung von Handelsgeschäften und der Nutzung des Unionsregisters.

FutureCamp (Seminarangebot von WpK-Partner "FutureCamp Climate"), Aschauerstr. 30, 81549 München

In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen der CO2-Fußabdruck-Berechnung (Carbon Footprinting) und der Kompensation von unvermeidbaren CO2-Emissionen.

FutureCamp (Seminarangebot von WpK-Partner "FutureCamp Climate"), Aschauerstr. 30, 81549 München

Das Seminar bietet eine kompakte und systematische Einführung in die Nachhaltigkeitsberichterstattung. Sie erfahren alles über aktuelle gesetzliche Vorgaben, über gängige Standards für die Berichterstattung wie GRI und DNK, über die Methodik einer Wesentlichkeitsanalyse und die Arten der Einbindung von Stakeholdern bis hin zu Empfehlungen für den Projektablauf bei der Erstellung eines CSR-Berichtes.

FutureCamp (Angebot von WpK-Partner "FutureCamp Climate") , Aschauerstr. 30, 81549 München

Unsere Referenten vermitteln Ihnen in unserem Fachkundeseminar Grundkenntnisse zum Emissionshandel, erklären gesetzliche Neuerungen und erarbeiten mit Ihnen anhand von Praxisbeispielen die gezielte Umsetzung der Erfüllungspflichten im Unternehmen. Zudem erfahren Sie, wie Sie eine für Ihr Unternehmen passende und effiziente Handelsstrategie erstellen und somit die Chancen und Risiken des Emissionshandels optimal managen können.