Infoveranstaltung sowie Workshop für Unternehmensvertreter: Das klimaneutrale Unternehmen

 |  Ort: Sodasan Wasch- und Reinigungsmittel GmbH, Rudolf-Diesel-Str. 19, 26670 Uplengen

Hinweis: Sollte ein Live-Workshop an diesem Termin noch nicht möglich sein, wird der Workshop als Webinar stattfinden. Weitere Informationen und Zugangsdaten gehen Ihnen ca. eine Woche vor dem Termin zu.

Programm:

Informationsveranstaltung

11:15            Begrüßung

                      Michael Pelzl, B.A.U.M. e. V.

                      Jürgen Hack, Geschäftsführer Sodasan,

11.20             Vorstellung des Klimaschutzengagements von Sodasan

11:40            Vorstellung der Initiative Wirtschaft pro Klima

11:50            Begehung der Klimaschutz-Hotspots im Unternehmen

12:30            Mittagessen (Kantine, Selbstzahler)

 

Workshop

13:30           Workshop (kostenpflichtig): Das klimaneutrale Unternehmen

• Grundlagen, Verständnis

• Entwicklung einer Umsetzungsstrategie zum klimaneutralen
  Unternehmen

• Handlungsoptionen zur Reduzierung von Treibhausgasen

• Kompensation

• Kommunikation

16:45              Ende des Workshops

 

 

Der Praxis-Workshop am Nachmittag greift die aktuellen Entwicklungen in der Politik und im Markt auf, zeigt wie das Thema in der betrieblichen Praxis angegangen und weiterentwickelt werden kann und konzentriert sich auf die Frage von Wesentlichkeit als Treiber dieser Aktivitäten.

Schwerpunkte des Seminars

  • Grundlagen, Verständnis
  • Entwicklung einer Umsetzungsstrategie zum klimaneutralen Unternehmen
  • Handlungsoptionen zur Reduzierung von Treibhausgasen
  • Kompensation
  • Kommunikation

 

Hintergrund

 

Die 21. Klimakonferenz der Vereinten Nationen hat am 11.12.2015 in Paris beschlossen: Die Erderwärmung in Folge des menschlich herbeiführten Klimawandels soll „deutlich unter 2 Grad Celsius“ begrenzt werden. Die von B.A.U.M. e.V. initiierte Plattform Wirtschaft pro Klima möchte Klimaengagement von Unternehmen aufzeigen und diese auf dem Weg zur Klimaneutralität unterstützen. Ein wichtiger Schritt ist die Klimabilanzierung im Betrieb. Der Workshop am Nachmittag greift die aktuellen Entwicklungen in der Politik und im Markt auf, zeigt wie das Thema in der betrieblichen Praxis angegangen und weiterentwickelt werden kann. Die Teilnehmenden erhalten einen umfassenden Überblick zu diesem Thema mit konkreten Bezügen zum eigenen Unternehmen.

 

Referent ist Michael Pelzl, Berater und Interim Manager von Pelzl Beratung & Umsetzung
sowie Mitglied des B.A.U.M. e.V.-Gesamtvorstands.

 

Hinweise zur Organisation, Anreise und Anmeldung

 

Ort und Zeit

 

Dienstag, 26.05.2020, 11:15 – 16:45 Uhr inkl. Pausen

Gastgeber:      SODASAN Wasch- und Reinigungsmittel GmbH,

Rudolf-Diesel-Straße 19, 26670 Uplengen

 

Anreisehinweise: per Bahn via Bremen oder Leer bis Augustfehn, von dort 6 km per Taxi

Bitte gestalten Sie Ihre Anreise möglichst umweltfreundlich und klimaneutral!

 

Die Veranstaltung wird klimaneutral gestellt – wir freuen uns daher über Angaben zu Ihrer An- und Abreise. Diese werden im Anmeldeformular abgefragt.

 

Zielgruppe und Teilnahmegebühr

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung richtet sich an am Thema Klimaschutz interessierte Unternehmen aller Branchen und Größen. Am Vormittag ist die Teilnahme kostenfrei.

Für den Nachmittags-Workshop zahlen B.A.U.M. e.V. und Wirtschaft pro Klima-Mitglieder eine Teilnahmegebühr von 280 Euro zzgl. MwSt. an, andere zahlen 380 Euro zzgl. MwSt..

 

Anmeldung und Kontakt

 

Bitte melden Sie sich unter folgendem Link zur Wirtschaft pro Klima Infoveranstaltung bzw. dem Workshop in Uplengen an: https://www.xing.com/events/wirtschaft-pro-klima-niedersachsen-informationsveranstaltung-workshop-unternehmen-2782863

 

Bei Abmeldungen von B.A.U.M.-Veranstaltungen, die später als 14 Tage vor Veranstaltungs-beginn bei uns eingehen, werden 50% des Teilnahmebeitrags als Stornogebühr berechnet. Bei Abmeldungen, die später als 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn bei uns eingehen, oder bei Fernbleiben am Veranstaltungstag ist der gesamte Teilnahmebeitrag zu zahlen.

Gerne akzeptieren wir eine Ersatzperson.

 

Für Fragen zur Veranstaltung stehen Ihnen zur Verfügung:

Michael Pelzl, Tel. 0421 – 4332872, michael.pelzl@baumev.de

Antonia Thiele, Tel. 040 - 49 07 11 05, antonia.thiele@baumev.de

Dieter Brübach, Tel. 0511 - 165 00 21, dieter.bruebach@baumev.de

 

Zurück